Die Schulfamilie der ASS verabschiedete sich am letzten Schultag von ihrem Rektor, Herrn Herbert Stumpe – 27.07.2018

Am letzten Schultag verabschiedete Herr Stumpe ein letztes Mal seine Schüler auf der großen Pausenwiese in die wohlverdienten Ferien, insbesondere den Viertklässlern wünschte er alles Gute für deren weitere schulische Laufbahn. Traditionell sangen alle Kinder anschließend ihr Ferienlied „Voll die Koffer“, ehe die gesamte Schulfamilie sich von ihrem Rektor, Herrn Herbert Stumpe, verabschieden musste.

Die einzelnen Klassen überbrachten Herrn Stumpe ihre ganz persönlichen Dankesworte aber auch gute Wünsche für seine Zukunft.

Schließlich übergab die Schulfamilie ihrem Rektor ein Erinnerungsalbum u.a. gespickt mit Klassenfotos, auf denen sich jede Klasse ganz individuell von ihrem Rektor verabschieden konnte, aber auch Fotos und Beiträgen, bei deren Betrachtung Herr Stumpe stolz auf seine erfolgreiche Zeit an der ASS zurückblicken kann. Auch ließ es sich der Elternbeirat nicht nehmen, sich mit einer ganz speziellen Schultüte von ihrem Rektor zu verabschieden.
Ehe die Kinder noch einmal für ihren Rektor den „Schul-Rap“ und die Lehrer danach den „Stumpe-Rap“ sangen, schloss Herr Dienel die Verabschiedung mit den folgenden Worten:

„Liebe Kinder, liebe Kollegen,
seid nicht traurig, dass Herr Stumpe jetzt in seinen wohlverdienten Ruhestand geht, sondern lasst uns froh und glücklich sein, dass wir ihn als Rektor und Chef genießen durften.
In diesem Sinne, lieber Herr Stumpe, lieber Herbert, vielen Dank für die unvergesslich schönen Jahre, die wir mit Ihnen/dir zusammen sein durften.
Bleiben Sie Ihrer/bleib du deiner ASS treu und lasst uns hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.“

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.