Ergebnisse

  1. Kinder beurteilen täglich das Essen.

2. Die Kinder dürfen ihre Lieblingsgerichte nennen. Bei der Auswahl der Gerichte wird in regelmäßigen Abständen darauf Rücksicht genommen.

3. Das Essen wurde vom Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten (AELF) begutachtet und für sehr gut befunden.

4. Den Aspekten gesunde, ausgewogene, abwechslungsreiche und saisonale Ernährung wird verstärkt Rechnung getragen.

5. Die Essensgruppen wurden verkleinert. Eine neue, vierte Essensgruppe wurde gebildet.

6. Die Mensaregeln wurden aktualisiert und für alle sichtbar in der Mensa aufgehängt.

7. Die Kinder durften bei der Auswahl der Tischdecken Muster und Farbe bestimmen.