Klassensprecherversammlung

Am Freitag vor den Pfingstferien trafen sich die Klassensprecher aller Klassen zu einer Klassensprecherversammlung in der Aula. Dabei ging es in erster Linie darum, wer die Flohmarkteinnahmen in Höhe von 1.141,35 € erhalten solle. Schließlich beschlossen die Kinder, dass das gesamte Geld durch drei geteilt werden und drei verschiedenen Gruppen von Bedürftigen zugutekommen soll. Natürlich dachten sie in erster Linie an die ukrainischen Kinder in der Ukraine, die momentan unglaublich unter dem herrschenden Krieg leiden. Aber sie wollen einen Teil des Geldes auch an afghanische Kinder in Afghanistan spenden. Denn auch in diesem Land herrscht schon seit Jahren Krieg und das wird durch den aktuellen Krieg in der Ukraine ganz vergessen. Den dritten Teil des Geldes soll nach Willen der Kinder das Tierheim Beckstetten bekommen. Bei allem Mitgefühl für notleidende Kinder ist das Herz für Tiere ungebrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.